Das Schülerparlament

 

Das Schülerparlament unserer Schule setzt sich aus den 12 Klassensprecherinnen und Klassensprechern der 3. und 4. Klassen zusammen. Es wird von unserer Vertrauenslehrerin Frau Eilers geleitet.

Das Schülerparlament tagt etwa einmal im Monat. Dort werden Wünsche und Anregungen aus den einzelnen Klassen vorgestellt und diskutiert. In erster Linie versuchen unsere Schülervertreter, das Leben an unserer Schule noch besser zu gestalten.

Frau Eilers hat für alle ein offenes Ohr und trägt die Wünsche und Anregungen der Kinder an das Kollegium weiter.

 

Auch in diesem Schuljahr braucht das Schülerparlament wieder einen Vorstand.

 

Wir haben Maud Gundermann und Joris Herrmann zu unseren Schülersprechern gewählt.

 

Ihr könnt sie immer ansprechen, wenn ihr Ideen, Vorschläge oder Fragen habt. Gerne könnt ihr euch aber auch an eure Klassensprecher wenden. 

Wir haben auch schon einen "Fahrplan" für dieses Schuljahr ausgearbeitet. Er hängt in der Pausenhalle aus. So können sich alle an unserer Schule stets darüber informieren, was wir im Schülerparlament als nächstes planen.


Im vergangenen Jahr haben wir Schul-T-Shirts entworfen und dann in vielen verschiedenen Farben als Shirts, Pullis, Kapuzenpullis und Sportbeutel herstellen lassen. Da die Resonanz sehr groß war und viele Kleidungsstücke verkauft wurden, bieten wir auch in diesem Jahr wieder unsere Kollektion an.