Am Freitag, den 17. März 2017, durften vier Kinder unsere Schule beim Kreisentscheid im Plattdeutschen Lesen vertreten: Für die 3. Klassen waren das Ben Sanders und Tom Reitmeyer (beide aus der 3b), für die 4. Klassen Bente Reitmeyer (4a) und Lara Dirks (4b). Diese Kinder mussten am Freitag gegen viele Kinder aus anderen Grundschulen vom Kreis Aurich antreten und in plattdeutscher Sprache vorlesen. Wer war der oder die Beste ? 
Lara Dirks hat bei den 4. Klassen den 1. Platz belegt und Bente Reitmeyer den 2. Platz! 
Wir sind sehr stolz auf euch beide! Ihr dürft unsere Schule nun Ende Mai beim Bezirksentscheid in Wittmund vertreten.
Wir drücken euch dafür die Daumen!
Plattdüütske Leswettstried Kreis Auerk
An Fredag, de 17. Märt 2017, dürssen veer Kinner uns School bi de Kreiswettstried van Plattdüüstke Lesen vertreden: För de 3. Klassen weren dat Ben Sanders un Tom Reitmeyer (beid ut 3b), för de 4. Klassen Bente Reitmeyer (4a) un Lara Dirks (4b). Disse veer Kinner mussen an Fredag tegen en heel Bült Kinner ut anner Grundscholen van Kreis Auerk lesen. Well kunnt an besten? 
Lara Dirks hett bi de 4. Klassen de 1. Platz maakt un Bente Reitmeyer de 2.Platz! 
Wi sünd bannig stolt up jo beiden! Ji düren uns School nu Enn Mai bi de Bezirksentscheed in Wittmund vertreden.
Wi drücken jo daarför de Duums!