Am 29. Juni 2015 fand zum 39. Mal der Lesewettbewerb der Wiesmoorer Grundschulen statt. Der Vorlesewettbewerb wird alle drei Jahre an unserer Schule durchgeführt - so auch in diesem Jahr.


21 Kinder aus den sieben 3. Klassen der drei Wiesmoorer Grundschulen lasen um die Wette kurze Texte zum Thema "Mut" vor. Die Jury bestand aus den sieben Deutschlehrerinnen und -lehrern der Klassen sowie zwei Mitgliedern des Fördervereins der Schulen Wiesmoors, der den Wettbewerb jedes Jahr organisiert. 


Ermittelt wurden die drei Kinder, die am allerbesten vorgelesen haben, wobei vor allem deutliches, flüssiges und betontes Lesen im Vordergrund standen, sowie die drei Klassen, die die besten Vorleserinnen und Vorleser geschickt hatten. 


Aenne Engelbrecht aus der 3b konnte den 2. Platz unter den besten Leserinnen ergattern, Nina Backer, auch aus der 3b, den 3. Platz !!! Eine tolle Leistung. Sie bekamen für ihre hervorragende Leistung je eine Urkunde sowie ein Buch.


Als Klassensieger konnten sich von unserer Schule die 3a mit dem 3. Platz und die 3b mit dem ersten Platz hervortun. Sie gewannen den Wanderpokal sowie für die Klassenkasse 50 € beziehungsweise 100 € ! 


Wir sind sehr stolz darauf, dass es an unserer Schule so viele Kinder gibt, die so ausgezeichnet lesen können, und beglückwünschen sie von ganzem Herzen zu ihren guten Leistungen.


Die Klasse 3c hat die Siegerehrung mit einem Theaterstück vom "Grüffelo" und einer mutigen Maus sehr unterhaltsam begleitet. Dazu haben alle Kinder der 3. Klassen unserer Schule Lieder gesungen, die sie zuvor mit Frau Anke Meyer eingeübt hatten. Das Lied vom "Grüffelo" sang die 3c sogar auf Englisch. Wir danken auch den Kindern, die die Siegerehrung so unterhaltsam gestaltet haben und hoffen, dass alle Kinder unserer Schule auch weiterhin zum Lesen angeregt werden und viel Spaß daran entwickeln.