Wir starten jetzt lesend durch !

 

Lesen ist wichtig und macht vor allen Dingen ganz viel Spaß !

 

Um den Leselernprozess zu unterstützen und die Lesebegeisterung in alle Familien zu tragen, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Initiative "Lesestart" ins Leben gerufen. Unterstützt durch die Stiftung lesen bekommen so alle Erstklässlerinnen und Erstklässler das wunderschöne Buch

 

"Stadt, Land, Wald - Tierabenteuer zum Vor- und Selberlesen"

geschenkt.

 

Das ist heute an unserer Schule in einer kleinen Feierstunde geschehen. Nach einer kurzen Ansprache durch Frau Bauer haben Bente aus der 4a und Harula aus der 4b, die Siegerinnen des Lesewettbewerbes der 3. Klassen im letzten Jahr, den Jungen und Mädchen aus dem neuen Buch vorgelesen.

In dem Buch finden sich für jeden Geschmack unterschiedliche Text- sorten:

• Bildgestütztes Lesen

  (einzelne Wörter werden durch Bilder ersetzt)
• Tandem-Texte

    (Eltern und Kinder lesen abwechselnd vor)
• Klassische Vorlesetexte
• Reime/Gedichte
• Texte zum Selberlesen


Im Anschluss daran haben die Kinder der 3a unter der Leitung von Frau N. Meyer und unterstützt durch die Kinder der ersten Klassen das Lied "Alle Kinder lernen lesen" gesungen. Frau Bauer war begeistert und hofft, dass demnächst alle mindestens so gut lesen können wie sie singen. 

 

Endlich hat sie dann zusammen mit den Drittklässlern die Lesestart-Taschen mit den Büchern sowie einer Broschüre für die Eltern verteilt, so dass alle in ihrem neuen Buchschatz schmökern konnten. 

 

 

Auch unsere Schülersprecherin Leonie war bei der kleinen Feier anwesend,

um für unsere digitale Schülerzeitung einen Bericht zu schreiben !