Zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres wurden 14 Mädchen und Jungen der 3. Klassen offiziell zu Streitschlichtern ernannt.

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

Zuvor hatten sie in der von Frau Kiefer geführten Streitschlichter-AG ein halbes Jahr lang gelernt, wie sie im Fall eines Streites einschreiten und schlichtend helfen können. Am Ende des Kurses lag eine Prüfung, in der unsere Mitschülerinnen und Mitschüler unter anderem die Stufen der Mediation sowie die Regeln für die Streitparteien nannten, Gefühle benennen und im Rollenspiel den Umgang mit Hilfsmitteln beherrschen mussten. Ferner mussten sie zeigen, dass sie in der Lage waren, Aussagen neutral zu wiederholen sowie Verträge korrekt auszustellen. Ganz schön anstrengend !

Nun unterstützen sie die großen Streitschlichter aus den vierten Klassen bei ihrer Arbeit. Zu erkennen sind sie an den grünen Westen, mit denen sie in den Pausen auf dem Schulhof unterwegs sind.

 

Und obwohl wir sehr sehr froh sind, kompetente Streitschlichter in unserer Schülerschaft zu haben, wünschen wir ihnen dennoch, dass sie wenig zu tun haben werden. ;)