Am 9. November 2018 besuchte uns die Kinderbuchautorin Andrea Reitmeyer in unserer Schule, um den Kindern der 1. und 2. Klassen ihr Buch "Emily und das Meer" sowie ihr neuestes Werk "Kleine Biene Hermine, wo bist du zu Haus ?" vorzustellen. 

 

Während in "Emily und das Meer" sehr gut verständlich erklärt wird, wo das Wasser bei Ebbe hingeht und welche Gefahren im trocken gefallenen Watt lauern, beschreibt die Autorin in ihrem Bienenbuch sowohl das Leben der Bienen im Allgemeinen, beschreibt aber auch nachvollziehbar die Problematik des Bienensterbens. Am Ende des Buches finden sich Anregungen für einen bienenfreundlichen Garten sowie den Bau eines einfachen Insektenhotels. 

 

Die liebevollen Texte werden durch wunderschöne Illustrationen begleitet, die die Autorin auch selbst zeichnet.

 

Andrea Reitmeyer lebt heute mit ihrer Familie in Mainz, ist aber gebürtige Wiesmoorerin und hat als Kind unsere Schule besucht.